Simbabwe 2010

 

Buch über das Projekt: “Woran Kinder Glauben“ mit Galerie Little ART, München, SZ Verlag

 

 

 

 

 

 

 

Die „little ART“ Organisation „for children`s art worldwide“ hat das wunderbare Projekt umgesetzt zu dem ich schon 2010 einen Teil beitragen konnte. Ich war hierfür in Simbabwe und habe mit Kindern aus der Bildhauer Kolonie „Tengenenge“ gearbeitet. 
Jetzt endlich wird das ganze Projekt in einem Buch vorgestellt. Es wurde am 14. Oktober 2017 auf der Buchmesse in Frankfurt vorgestellt.

Produktdetails: 2017, Neuerscheinung., 304 Seiten, Kartoniert (TB), Deutsch, Herausgegeben von Janker, Elena, Verlag: Süddeutsche Zeitung / Bibliothek, ISBN-10: 3864974216, ISBN-13: 9783864974212

Hier kann man es kaufen...

 

 

Tengenenge Art Community

Tengenenge = „Anfang vom Anfang“
International bekannte Künstlerkolonie am Great Dyke Gebirge
Bekannte für Shona Skulpturen
Gegründet von Tom Blomfield 1966 aus einer Tabak-Farm
Seit 2007 Leitung Dominic Benhura
Stein: hauptsächlich Serpentinit

 

Shona-Skulturen:
Expressive Skulpturen aus Stein, besonders aus Serpentinit bzw. Verdit, die Menschen, Tiere und Fabelwesen darstellen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ART Lucie Kazda